01. August 2022
Mein Kleiner ist nicht mehr der Kleine, sondern mittlerweile auch schon ein Schulanfänger! Immer wieder erwähnt er, dass er so ein komisches Bauchgefühl hat, wenn er an die Schule denkt. Darauf meine ich: „Ja, das ist die Aufregung und total normal und vollkommen ok! Ich bin mir gaaaanz sicher, dass deine Freunde vom Kindergarten, die jetzt auch in die Schule kommen, genau das gleiche Gefühl haben! Außerdem möchte ich dir verraten, dass ich vor meinem ersten Schultag auch ganz aufgeregt...
29. Mai 2022
Wir Menschen neigen dazu, unangenehme Gefühle, wie Unsicherheit, Traurigkeit, Einsamkeit oder Hilflosigkeit so gut, wie es nur geht, zu unterdrücken. Dies kostet nicht nur Anstrengung und Kraft, sondern führt auch dazu, dass diese negativen Gefühle stärker werden. Nimmt man sie wahr und akzeptiert sie jedoch, profitiert man letztendlich. Jedes Gefühl hat seine Berechtigung, egal ob positiv oder negativ. Ein negatives Gefühl vermittelt zudem eine äußerst wichtige Botschaft an uns...
16. April 2022
Kleiner Gedankenlauf…. Den Zauber von Gefühlen können wir aktuell wunderbar bei Kindern beobachten! Die Aufregung, weil der Osterhase kommt! Die Neugier, wo wohl die Osternester versteckt sind! Die (Vor-) Freude auf Geschenke, bunte Eier und SCHOKOLADE! Eine Explosion von Gefühlen… AUFREGUNG, NEUGIER, (VOR-) FREUDE… Die Hände werden feucht, das Herz klopft wie wild, die Gedanken blockieren, die Stimme wird höher, Augenlieder zucken, die Backen werden rot… Die innere Gelassenheit...
12. April 2022
01. März 2022
Niedriger Selbstwert bzw. Selbstwertprobleme Der Begriff Selbstwert ist mit vielen Worten verknüpft, mit Selbstbewertung, Selbstwertgefühl, Selbstsicherheit bzw. Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstliebe, usw. Doch das Wort Selbstwert, im engeren Sinn, beschreibt den Wert, den eine Person sich selbst zuschreibt. Selbstwertprobleme wirken sich auf allen Ebenen des Erlebens und Verhaltens aus: Im DENKEN: „Ich bin wertlos! Ich bin nicht liebenswert! Ich bin ein Versager!“ Im GEFÜHL...
07. Februar 2022
Mama und Papa trennen sich! „Hast du schon gehört? Die Müllers trennen sich! Die armen Kinder, was aus denen jetzt wohl wird?“, wird schon unter den Nachbarn getratscht. So oder so ähnliche Stigmata hört man immer wieder von Außenstehenden, wenn es um Trennungen von Bekannten geht. Soviel zuerst: Kein Kind ist darüber glücklich, wenn sich seine Eltern trennen – außer bei Kindesmissbrauch und Kindesmisshandlung oder massiven Gewaltausbrüchen zwischen den Eltern. Langzeitstudien...
04. Januar 2022
Ich weiß, das ist jetzt nichts Neues, aber eine kleine Auffrischung oder eine kleine Erinnerung an die positiven Effekte von Sport, kann bestimmt nicht schaden! Vielleicht habe ich noch den einen oder anderen interessanten Input für Sie, welchen ich hier gerne mit Ihnen teilen möchte! Vorteile bzw. positive Effekte von Sport (am Besten in der frischen Luft): Sport… … erhöht die Produktion von Neurotransmittern (Serotonin und Dopamin). Serotonin und Dopamin sind für ihre...
16. Dezember 2021
(ACHTUNG: Beinhaltet Ironie!) Von unerfüllten Wünschen und zu hohen Erwartungen! Alle Jahre wieder, fühlen sich Menschen zum Fest der Liebe enttäuscht. Enttäuscht, weil unter dem Christbaum ein Geschenk liegt, bei dem man denkt, es wurde falsch adressiert. Meist ist die Enttäuschung dann besonders groß, wenn das besagte Geschenk vom Partner stammt, wo man sich eigentlich denkt, er sollte einen besser kennen. Enttäuscht, weil wieder nicht die ersehnte Harmonie im Wohnzimmer einkehrt und...
16. November 2021
Die Tage werden kürzer und ungemütlicher. Manche Menschen fallen schlapp und antrieblos in eine saisonale Depression, in die sogenannte Winterdepression. Die Winterdepression lässt sich aufgrund ihrer schwereren Ausprägung hinsichtlich Beschwerden von einem „harmlosen Novemberblues“ unterscheiden und ist eine Unterform der depressiver Erkrankung (Major Depression), welche das ganze Jahr über anhält. Das winterliche Stimmungstief kehrt alle Jahre wieder, beginnt in den Herbstmonaten...
23. September 2021
Ein kurzer Einblick… Was bedeutet Achtsamkeit genau? Ja, eben achtsam, aufmerksam sein!?! Ganz so einfach erklärt ist es damit jedoch nicht! Es handelt sich vielmehr um eine Lebenseinstellung und um ein tatsächliches Bewusstmachen von Wahrnehmungen. Bei Wahrnehmungen handelt es sich um einen psychophysischen Prozess, bei dem der Organismus eine Repräsentation seiner Umwelt und des eigenen Körpers erhält, indem er äußere und innere Reize aufnimmt und verarbeitet. Zu inneren Reizen...

Mehr anzeigen